Willkommen im Gundelfinger‘s Gasthaus – Hotel „Alter Markt“

Das Drei-Sterne-Hotel mit besonderer Gastfreundlichkeit

Mit Tradition und Auszeichnung "Top Stadthotel Wendland"

Wohlfühlatmosphäre im Herzen von Dannenberg

Gemütliche Zimmer, reichhaltiges Frühstück, viel Entspannung

Auch Unterkünfte für Wandertouren und Ferienwohnungen

Lüchow-Dannenberg, die Elbtalauen und das Wendland erleben

Dannenberger Tradition im Drei-Sterne-Hotel Gundelfinger’s genießen

Ihre Gastgeber begrüßen Sie herzlich im historischen Gundelfinger's Gasthaus in Dannenberg an der Elbe. Unser Hotel "Alter Markt" befindet sich in nostalgischer Atmosphäre am Markt, ganz zentral im Mittelpunkt von Dannenberg.

Es ist uns ein Anliegen, unseren Gästen eine persönliche und individuelle Wohlfühlatmosphäre zu schaffen mit gemütlichen Zimmern, einem üppigen Frühstück und einer gemütlichen Hotelbar. Für Ihren Urlaub stehen Ihnen stilvolle Ein- und Zweibettzimmer zur Verfügung. Alle Zimmer entsprechen den Ansprüchen eines Drei-Sterne-Hotels und sind mit Dusche und WC, Flachbildfernseher etc. ausgestattet. Babybetten stellen wir gerne bereit.

Die Freizeit- und Sportangebote in unmittelbarer Nähe werden bei Ihnen großen Anklang finden. Gern stellen wir Ihnen ein Programm zur Reise durch das Umland zusammen und organisieren auf Wunsch Wanderungen mit Führung oder Besichtigungen der Museen

Dies alles wird mit der Auszeichnung "Top Stadthotel Wendland" und einer Empfehlung im Michelin-Atlas für unser Haus ausgewiesen!

Die Besonderheiten des Landkreises Lüchow-Dannenberg erleben

Die schöne Stadt Dannenberg ist das Herzstück der Samtgemeinde Elbtalaue und liegt nahe der Elbe mit den Städten Hitzacker und Damnatz. Die Regionen Niedersächsische, Mecklenburgische und Brandenburgische Elbtalaue liegen hier in direkter Nachbarschaft zueinander.

Häufig wird Dannenberg mit dem Wendland assoziiert, dessen Mittelpunkt die Stadt Lüchow bildet und Bekanntheit durch das Zwischenlager Gorleben erlangte. Der Landkreis Lüchow-Dannenberg bildet den östlichsten Punkt Niedersachsens, angrenzend an Mecklenburg, Brandenburg und Sachsen-Anhalt. Es gibt in der Region vielfältige, naturbelassene Lebensräume für seltene Tier- und Pflanzenarten und viel Raum für die Naherholung, Urlaub und Kreativität.

In jedem Frühling ist die Region Elbtalaue und Wendland die Spielstätte vieler Künstler und Kulturschaffender an den unterschiedlichsten Ausstellungs- und Veranstaltungsorten der Kulturellen Landpartie. Und die sehenswerten Rundlingsdörfer wie Lübeln und die zahlreichen Museen wie das Grenzlandmuseum Schnackenburg erwarten Sie hier das ganze Jahr.

Die Region können Sie per Leihfahrrad erkunden und wer die Natur ganz direkt erleben möchte, der kann ausgiebige Kanutouren auf den Seitenarmen und Zuflüssen der Elbe wie der Jeetzel unternehmen. Vielleicht treffen Sie dabei auf Biber oder Seeadler. Die Flora und Fauna des Elbetals zeichnet sich durch einen großen Artenreichtum aus, von denen einige auf der Roten Liste der gefährdeten Arten stehen.

Hotel-Bewertungen